Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Meine Motivation

Ich bin …  

. parteilos

Für mich ist es überaus wichtig, bei meinen Überlegungen und Entscheidungen frei von Parteipolitischen Vorgaben oder Erwartungen zu sein. Ich halte es für sinnvoll und förderlich, wenn das Rathaus neutral geführt wird.

Mein Ziel ist eine unabhängige, transparente und bürgernahe Politik. Zusammen mit Ihnen will ich über Partei- und Ortsgrenzen hinweg unsere Zukunft gemeinsam gestalten. Hierzu will ich mit allen, die dazu bereit sind, konstruktiv zusammenarbeiten.

. erfahren

20 Jahre Berufserfahrung in Industrie und Behörde haben mich geprägt: Teamplayer mit Kraft und Ausdauer, Menschen zusammenführen, mit Weitsicht Entscheidungen treffen. Meine Stärke: zielführendes und geradliniges Denken und Handeln zum Wohle der Menschen und der Natur, in Familie, Beruf, Verein, Freizeit und Politik.

. kompetent

ich bin Naturwissenschaftlerin mit scharfem analytischen Verstand und unvoreingenommener Sachorientierung. Mit Führungsaufgaben bin ich bestens vertraut. Ich habe eine Abteilung aufgebaut, Verträge ausgehandelt, Großprojekte geleitet, Produkte eingeführt und dafür auch Verantwortung übernommen.

Ich möchte Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Altenahr werden, weil…       

  • ich begeistert bin von Land und Leuten!
  • ich mein Können und meine Erfahrung, meine Kraft und meine Ausdauer einsetzen will für die Verbandsgemeinde Altenahr, mit ihren liebenswerten Menschen und ihren charaktervollen Orten, mit ihrer faszinierenden Natur und bunten Kultur.
  • ich nicht mit den langjährig verkrusteten Strukturen von Verwaltung und Politik in der Verbandsgemeinde in Verbindung stehe. Als Zugezogene habe ich den Vorteil eines neutralen und sachorientierten Blicks auf das Geschehen. Nach nunmehr sechs Jahren vor Ort ist mein Einblick sehr fundiert.

Und … weil ich es kann.